FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

8.2.1 Wenn Sie den Vertrag gemäß dieser Klausel 8 kündigen, haben Sie keinen Anspruch mehr auf Bargeld rück, eine Rückerstattung der Leitung, Werbeprodukte oder andere Aktionen oder Angebote im Zusammenhang mit dem Vertrag. Spezielle Datenkategorien nach DSGVO (“Sensitive Data” nach dem Datenschutzgesetz 2000), wie Rasse und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder ideologische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, genetische oder Gesundheitsdaten werden nicht verarbeitet. Für die Erbringung von Telekommunikationsdiensten können wir zusätzlich folgende Daten gemäß Ihrem Vertrag verarbeiten: 1.2. Das Vertragsverhältnis wird nach Registrierung des jeweiligen A1 Smart Home Pakets ihrerseits und nach Bestätigung der Registrierung durch A1, spätestens jedoch nach Erbringung unseres Dienstes, festgestellt. A1 – schlechtester Mobilfunkanbieter, beispieln: Ich habe seit 15 Jahren einen Vertrag mit Telenor, das hieß früher Globul. Ich habe A1/Mtel noch nie als Dienstleister in meinem Leben verwendet und in diesem Sommer ruft mich ein Mann von A1 an, um mich zu informieren, dass ich dort Schulden habe – unbezahlte Gebühren… WTF, nach 5 Besuchen im lokalen Geschäft, 10+ Anrufe mit Unterstützung und 2 schriftlichen Briefen gab es keine Informationen, wie sie meine persönlichen Daten oder Kopie eines Dokuments mit meiner Unterschrift darauf haben. Jetzt verklagt ich sie… Das ist verrückt.

Handy bestritt die Behauptungen von A1 und behauptete, dass es unter anderem seine jährlichen Ziele jedes Jahr während der Laufzeit der Vereinbarung und damit der Kündigung von A1 erfüllt habe: Sie können auch andere mobile Terminals hinzufügen, auf denen die App installiert ist, wo diese Statusberichte oder Warnungen usw. angezeigt werden. Bitte beachten Sie: Sie dürfen den Vertrag nur mit unserer Zustimmung an Dritte übertragen. Sie und der Neukunde haften gesamtschuldnerisch für folgende Ansprüche, die vor der Übertragung entstanden sind: Nicht sicher, dass meine Verträge immer automatisch so fortgeführt wurden, wie sie sind, aber ohne den Vorzugspreis, der in der Regel nicht mehr als 2-3lv Erhöhung der Basis beträgt. Sofern nicht zwingend gesetzlich geregelt, unterliegen unsere Verträge österreichischem Recht, mit Ausnahme der Kollisionsnormen und des UN-Kaufrechts. Vertragsänderung im gegenseitigen Einvernehmen: A1 kann auch Änderungen mit dem Kunden vereinbaren.